Sozialer Schwerpunkt

Lavendelkissen Goodbird

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Weniger Ungleichheiten
12,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
GOODGOODs Bestellungen sind versandkostenfrei ab 70€ (AT) und 100€ (DE).

GOODBIRDs von GOODGOODs zum Hängen bringen Lavendelduft in den Kleiderschrank und vergrämen Motten. Jeder Vogel hat einen individuellen Charakter und wird in einer sozialen Werkstätte handgefertigt. Die Farbe der GOODBIRDs wird für jede Bestellung einzeln von den Mitarbeiter*innen ausgewählt und ist somit eine kleine Überraschung.

Handgefertigt
Faire Produktion
Made in Europe

Gut für dich

Die GOODBIRDs werden mit Produktionsresten der Ledermanufaktur R.HORNs Wien in der geschützen Werkstätte DAS BAND hergestelllt. Lavendel ist bewährtes Hausmittel gegen Motten. Sobald der Durf nachlässt können die Säckchen durch kurzes Kneten reaktiviert werden. Nach einiger Zeit sollte das Innensäckchen getauscht, mit frischem Lavendel befüllt oder mit einem Tropfen Lavendelöl aufgefrischt werden. Nachfüllkissen mit frischem Lavendel sind passend erhältlich.

Die Mitarbeiter*innen von Stephanus wählen für jeden Vogel die Elemente und Farben selbst aus. Das macht jeden Vogel einzigartig. Die Farbe der GOODBIRDs wird für jede Bestellung einzeln ausgewählt und ist somit eine kleine Überraschung.

Material: Baumwolle, Lederreste, Lavendel

Größe: 8x8cm

 

Gut für deine Mitmenschen

GOODGOODs

Designprodukte für Leben und Haushalt mit sozialem Augenmerk. GOODGOODs vernetzt DesignerInnen mit Werkstätten in denen Menschen mit Behinderung oder psychischen Krankheiten arbeiten.

SOZIALE WERKSTÄTTE: STEPHANUS TAGESWERKSTÄTTE

Hier werden Menschen mit intellektueller, körperlicher, mehrfacher oder Sinnesbehinderung nach den Grundlagen der Heilpädagogik und in Ergänzung nach den Erkenntnissen der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie betreut. Soziale Mitgestaltung sowie künstlerisch- therapeutische Elemente sind wesentliche Aufgaben und Ziele in der Arbeit. „Jeder Mensch hat ein Recht auf Arbeit.“ – so der Leitsatz der Werkstätte.

DESIGNER*IN: JULIA LANDSIEDL

Julia Landsiedl, Wien, startete nach ihrem Jura-Studium als Werbetexterin und studierte dann Industriedesign an der Universität für angewandte Kunst in Wien und Produkt- und Prozessdesign an der Universität der Künste, Berlin. In ihrem eigenen Designstudio arbeitet sie an einer Vielzahl von interdisziplinären Design- und Innovationsprojekten. Ihr Hauptaugenmerk richtet sich auf Szenografie und Storytelling, den Aufbau und die Inszenierung von Geschichten, Dienstleistungen und Räumen, die ein Objekt oder eine Marke umgeben. Die MAK-Designerin-in-Residence 2011steht für strategisches Design, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Wirhelfen.shop ist eine Plattform, die auf Initiative von Caritas Wien und dem Partner good deeeds gestartet wurde. Hilf schnell und einfach dort wo es dringend benötigt wird. Die Plattform bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten Gutes zu bewegen. So kann zum Beispiel mit einer Sach-, Zeit-, Geldspenden oder mit dem Einkauf von nachhaltigen Produkten Positives in unserer Gesellschaft entstehen.

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln sowie für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten, zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Die Caritas hilft Menschen in Not auf der ganzen Welt. In den Bereichen Pflege, für Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen. Gemeinsam können wir für diesen Menschen da sein und helfen.

good deeeds ist eine Tochtergesellschaft der Caritas Wien und betreibt die Plattform. Sie bindet laufend weitere nachhaltige oder soziale Partner an. Unser Ziel ist es mit jedem Hilfsprodukt oder Kauf eines nachhaltigen Produktes den persönlichen Beitrag zu den UN-Nachhaltigkeitszielen aufzuzeigen und transparent darzustellen wo die Hilfe geleistet wurde.

Die allgemeine Spendenabsetzbarkeitsnummer der Caritas lautet: SO-1126, Information zur Spendenabsetzbarkeit für Projekte einzelner Caritas Diözesen und von Partnerorganisationen erhältst du unter [email protected].