Sozialer Schwerpunkt

Lavendelkissen Goodbird

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Weniger Ungleichheiten
12,00 €
Geschafft!

GOODBIRDs von GOODGOODs zum Hängen bringen Lavendelduft in den Kleiderschrank und vergrämen Motten. Jeder Vogel hat einen individuellen Charakter und wird in einer sozialen Werkstätte handgefertigt. Die Farbe der GOODBIRDs wird für jede Bestellung einzeln von den Mitarbeiter*innen ausgewählt und ist somit eine kleine Überraschung.

Handgefertigt
Faire Produktion
Made in Europe

Gut für dich

Die GOODBIRDs werden mit Produktionsresten der Ledermanufaktur R.HORNs Wien in der geschützen Werkstätte DAS BAND hergestelllt. Lavendel ist bewährtes Hausmittel gegen Motten. Sobald der Durf nachlässt können die Säckchen durch kurzes Kneten reaktiviert werden. Nach einiger Zeit sollte das Innensäckchen getauscht, mit frischem Lavendel befüllt oder mit einem Tropfen Lavendelöl aufgefrischt werden. Nachfüllkissen mit frischem Lavendel sind passend erhältlich.

Die Mitarbeiter*innen von Stephanus wählen für jeden Vogel die Elemente und Farben selbst aus. Das macht jeden Vogel einzigartig. Die Farbe der GOODBIRDs wird für jede Bestellung einzeln ausgewählt und ist somit eine kleine Überraschung.

Material: Baumwolle, Lederreste, Lavendel

Größe: 8x8cm

 

Gut für deine Mitmenschen

GOODGOODs

Designprodukte für Leben und Haushalt mit sozialem Augenmerk. GOODGOODs vernetzt DesignerInnen mit Werkstätten in denen Menschen mit Behinderung oder psychischen Krankheiten arbeiten.

SOZIALE WERKSTÄTTE: STEPHANUS TAGESWERKSTÄTTE

Hier werden Menschen mit intellektueller, körperlicher, mehrfacher oder Sinnesbehinderung nach den Grundlagen der Heilpädagogik und in Ergänzung nach den Erkenntnissen der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie betreut. Soziale Mitgestaltung sowie künstlerisch- therapeutische Elemente sind wesentliche Aufgaben und Ziele in der Arbeit. „Jeder Mensch hat ein Recht auf Arbeit.“ – so der Leitsatz der Werkstätte.

DESIGNER*IN: JULIA LANDSIEDL

Julia Landsiedl, Wien, startete nach ihrem Jura-Studium als Werbetexterin und studierte dann Industriedesign an der Universität für angewandte Kunst in Wien und Produkt- und Prozessdesign an der Universität der Künste, Berlin. In ihrem eigenen Designstudio arbeitet sie an einer Vielzahl von interdisziplinären Design- und Innovationsprojekten. Ihr Hauptaugenmerk richtet sich auf Szenografie und Storytelling, den Aufbau und die Inszenierung von Geschichten, Dienstleistungen und Räumen, die ein Objekt oder eine Marke umgeben. Die MAK-Designerin-in-Residence 2011steht für strategisches Design, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

CAREFULLY DESIGNED - SOCIALLY MADE

GOODGOODs bringt nachhaltige Designprodukte aus geschützten Werkstätten zu fairen Preisen auf den Markt. Die Essenz der Initiative liegt in der Vernetzung der Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung und Designern. Im Dialog mit den Beschäftigten der Werkstätten können die Designer die Produkte genau auf deren Fähigkeiten und technischen Möglichkeiten hin entwerfen. Vorsichtig werden neue Arbeitsabläufe oder bisher nicht verwendete Materialien eingeführt. In der fruchtbaren Zusammenarbeit entsteht so Einfaches, Nutzbringendes für Leben und Haushalt. Auch bereits bewährte Produkte gehören zur Produktpalette.

Die hervorragende Qualität der Produkte beruht auf der Technik und der handwerklichen Fähigkeit in der Werkstätten. Fertigkeiten und Sensibilitäten, die mitunter gerade aufgrund der Behinderung vorhanden sind, werden als Stärken bei der Fertigung in den Vordergrund gestellt. Durch die Bündelung aller Potenziale entstehen Produkte, die sonst auf dem europäischen Arbeitsmarkt so nicht umsetzbar wären.

GOODGOODs trägt die großartige Arbeit der Werkstätten nach außen, macht aufmerksam und erschließt neue Märkte. Die Marke ist Qualitätssiegel für Produkte aus sozial nachhaltigen Betrieben. Zehn Werkstätten und neun Designbüros aus Wien beteiligen sich - neue Produkte und neue Kollaborationen werden folgen.

Mehr zu GOODGOODs und dem Produktangebot im Wirhelfen.shop findest du hier.

 

Bitte beachte, dass du mit dem Kauf von Produkten von GOODGOODs den AGBs von GOODGOODs zustimmst.