Sozialer Schwerpunkt

Fill it Aufbewahrungsbeutel

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Weniger Ungleichheiten
Nur %1 übrig
Ab 20,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

Fülle die FILL IT Transport- und Aufbewahrungsbeutel! Vom Lebensmittel bis Spielzeug bietet der Bio-Baumwollbeutel mit dem raffinierten Knopflochverschluss Platz für Allerlei.

Handgefertigt
Faire Produktion
Made in Europe
Gut für dich

Ursprünglich konzipiert für den verpackungsfreien Einkauf von Lebensmitteln werden die FILL IT Beutel mittlerweile gerne zum Transport und Aufbewahrung von vielem Mehr geschätzt. Zum Verschließen wird eine Ecke durch das Knopfloch gezogen, je nach Inhalt weiter oder nur ein Stück.

Lebensmittelecht und in drei Größen erhältlich:

  • SMALL: Tetraeder mit 30cm Kantenlänge, Fassungsvermögen: ca. 0,5 kg
  • MEDIUM: Tetraeder mit 38cm Kantenlänge, Fassungsvermögen: 1 kg
  • LARGE: Tetraeder mit 47cm Kantenlänge, Fassungsvermögen: 1.5 kg

Material: naturbelassene Bio-Baumwolle, lebensmittelecht
Waschbar bei: 95 °C
Wichtig: Produkt ist vorgewaschen

 

Gut für deine Mitmenschen

GOODGOODs
Designprodukte für Leben und Haushalt mit sozialem Augenmerk. GOODGOODs vernetzt DesignerInnen mit Werkstätten in denen Menschen mit Behinderung oder psychischen Krankheiten arbeiten.

SOZIALE WERKSTÄTTE: WIEN WORK
Wien Work ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Sozialwirtschaft mit arbeitsmarktpolitischem Auftrag. Unser Unternehmensziel ist es, Arbeitsplätze für am Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen zu vermitteln und zu schaffen.
Wir ermöglichen Menschen mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen oder langzeitarbeitslosen Menschen die Teilhabe am Wirtschafts- und Gesellschaftsleben.

DESIGNER*IN: SANDRA HOLZER
Sandra Holzer studierte Design, Handwerk und materielle Kultur an der New Design University in St. Pölten. Die Jungdesignerin bringt simple Produktentwürfe hervor - hohe Materialqualität, sinnvoller und nachhaltiger Materialeinsatz sowie einfache Verwendbarkeit, eine effiziente Produktion und zeitgemäße Ästhetik bilden dabei eine optimale Mischung. Neben Produktentwürfen präsentiert sie auch experimentelle Arbeiten. Ausstellungen unter anderem in Beijing.

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln sowie für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten, zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Es sind mehr als 1.600 Orte in ganz Österreich, an denen die Caritas Menschen in Not hilft. In den Bereichen Pflege, für Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen, die sich die Heizung nicht leisten können. 

Weil Not in jedem Land ein anderes Gesicht hat, ist die Caritas in ihrer Auslands- und Katastrophenhilfe in das internationale Caritas Netzwerk eingebunden. Mehr als 160 Caritas Organisationen stehen weltweit im Dienst der Menschlichkeit.

Spendenabsetzbarkeitsnummer der Caritas: SO-1126