Ukraine Hilfe

Hilf geflüchteten Ukrainer*innen

Post&Caritas #Wir helfen

Helfen geht jetzt rasch, unbürokratisch und wirksam. Durch die Unterstützung der Österreichischen Post AG können Menschen in ganz Österreich jetzt konkrete Sachspenden sammeln und kostenlos an die verschiedenen Sachspendenlager der Caritas – und so an ukrainische Geflüchtete – verschicken. Jetzt mitmachen!

Schick Hygienepakete

Schick Nützliches

Rasche Hilfe im Ausland

So einfach funktioniert's:

1. Wähle dein Paket und das Bundesland in dem du helfen möchtest. Wichtig: Bestell/bestätige dein Paket, dazu musst du dich registrieren.

2. Erst nach der Bestellung bekommst du ein E-Mail mit dem kostenlosen Versandetikett.

3. Pack die Dinge, die auf der Bedarfsliste stehen in ein Paket, verschließe es gut und bring es zu Post. Die Post versendet das Paket dorthin, wo es gerade gebraucht wird.

Bitte pack nur neuwertige und gewaschene Sachen ein und halte dich an die Packliste. Damit erreichen die richtigen Produkte die Menschen, die sie brauchen. Antworten auf die wichtigsten Fragen rund ums Paket und die Packlisten für die Pakete findest du in unseren FAQs.

 

Du möchtest in deiner Region helfen?

Wähle das Bundesland in dem du geflüchtete Menschen aus der Ukraine unterstützen möchtest. Du siehst dann was wo gerade gebraucht wird

Du hast Fragen zu dieser Aktion

Was soll ich genau einpacken, wie schwer darf das Paket sein, was passiert mit meinem Paket, wie komme ich zu meinem Versandetikett und andere Fragen? Hier geht es zu den wichtigsten Antworten: