Hilf Ukrainer*innen

Schick ein Hygienepaket für eine ukrainische Familie

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Gesundheit und Wohlergehen

Hilf ukrainischen Menschen persönlich, zielgerichtet und wirksam mit der Caritas und der Post.

Pack FFP2-Masken, Seife und weitere Dinge aus unserer Bedarfsliste in ein Paket. Du bekommst von uns einen Link, über den du ein kostenloses Versandetikett erstellen kannst. Bring das Paket zu deiner nächsten Postfiliale, wir kümmern uns darum, dass dein Paket ins Ausland transportiert wird.

Kostenloser Versand durch die Österreichische Post
Versandetikett und Bedarfsliste folgt per E-Mail

Du hilfst direkt in unseren Einrichtungen. Damit wirkt dein Beitrag schnell vor Ort. 

Abgabe/Adresse:
Du schenkst Menschen aus der Ukraine ein Stück Normalität.
Wo:

In der Ukraine und Nachbarländer

Warum:

Viele Ukrainer*innen haben durch den Krieg alles verloren oder mussten ihr Hab und Gut zurücklassen, um in Sicherheit zu sein. Mit dem Paket hilfst du diesen Menschen in der Ukraine und Nachbarländern mit Produkten des täglichen Bedarfs.

So gehts:
  1. Bestell/bestätige dein Paket, dazu musst du dich registrieren
  2. Erst nach der Bestellung bekommst du ein E-Mail mit dem kostenlosen Versandetikett und einer detaillierten Packliste.
  3. Pack die Dinge, die auf der Bedarfsliste stehen in ein Paket, verschließe es gut und bring es zu Post. Die Post versendet das Paket dorthin, wo es gerade gebraucht wird.

Bitte pack nur neuwertige und gewaschene Sachen ein und halte dich an die Packliste. Damit erreichen die richtigen Produkte die Menschen, die sie brauchen. Antworten auf die wichtigsten Fragen rund ums Paket und die Packlisten für die Pakete findest du in unseren FAQs.

Über die Caritas

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln sowie für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten, zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Es sind mehr als 1.600 Orte in ganz Österreich, an denen die Caritas Menschen in Not hilft. In den Bereichen Pflege, für Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen, die sich die Heizung nicht leisten können. 

Weil Not in jedem Land ein anderes Gesicht hat, ist die Caritas in ihrer Auslands- und Katastrophenhilfe in das internationale Caritas Netzwerk eingebunden. Mehr als 160 Caritas Organisationen stehen weltweit im Dienst der Menschlichkeit.

Spendenabsetzbarkeitsnummer der Caritas: SO-1126