Hilfe für Mütter
Armut in Oberösterreich

Schenk Windeln für Alleinerzieher*innen

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Keine Armut
Gesundheit und Wohlergehen
7,50 €
Inkl. 0% MwSt.

Ein Baby großziehen ist immer eine Herausforderung. Wenn man aber finanziell gerade in einer Notlage ist oder als Alleinerzieher*in alles alleine stemmen muss, wird es noch viel herausfordernder. Wir möchten Alleinerzieher*innen und armutsbetroffenen Jungfamilien in ihrer neuen, herausfordernden Situation mit Windelgutscheinen unter die Arme greifen. Unterstütz einmalig oder monatlich.

Geldspende steuerlich absetzbar
Auch als Abo verfügbar
Abo jederzeit kündbar

Mit dem Kauf des Produktes unterstützt du Menschen, die Hilfe benötigen.

Neu: Regelmäßig Gutes tun. Das sinnvollste Abo, das du je hattest.

Du kannst dieses Produkt auch abonnieren: Mit dem Abschluss eines Monatsabos unterstützt du armutsbetroffene Familien auf einer regelmäßigen Basis. Du kannst das Abo jederzeit und unkompliziert wieder in "Mein Konto" kündigen.

Du schenkst Windeln und damit finanzielle Entlastung für Alleinerzieher*innen und armutsbetroffene Jungfamilien.

 

Wo: 

15 Caritas-Sozialberatungsstellen in OÖ

Warum:

In oberösterreichweit 15 Sozialberatungsstellen sind wir für Menschen, die in einer finanziellen Notlage sind, da. Neben Beratung erhalten die Menschen auch finanzielle Überbrückungshilfe. Damit Alleinerzieher*innen und armutsbetroffene Familien finanziell etwas entlastet werden, möchten wir sie in unseren Sozialberatungsstellen mit Windeln unterstützen. Mit 7,50 Euro erhält eine Familie einen Gutschein, mit dem sie Windeln für ihr Baby einkaufen kann.

Die Caritas Oberösterreich wurde vom Diözesanbischof als Hilfs- und Dienstleistungsorganisation errichtet, damit ein Teil der Caritasaufgaben der Diözese organisiert wahrgenommen wird. Die Diözesancaritas arbeitet eng mit der gesamtösterreichischen und der internationalen Caritas zusammen. Sie unterstützt die Caritasarbeit der katholischen Pfarrgemeinden, Gemeinschaften und Gruppen, stellt fachlich qualifizierte Hilfs- und Dienstleistungsangebote bereit und bietet Hilfe in besonderer Not und in Katastrophenfällen. Die Caritasmitarbeiter*innen bieten ihre Hilfen und Dienstleistungen unabhängig von Religion, ethnischer Zugehörigkeit, politischer Überzeugung und persönlichem Verschulden an.