Schütz unsere Meere bevor es zu spät ist

Rette die Meere

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Leben unter Wasser
Maßnahmen zum Klimaschutz
Nachhaltiger Konsum und Produktion
5,00 €
Inkl. 0% MwSt.

Die globale Biodiversitätskrise gilt als eine der kritischsten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Unzählige Arten verschwinden mit alarmierender Geschwindigkeit. Unterstützt uns bei der Restauration von Meeres-Ökosystemen, bei der Seehund-Rettung oder Meeres-Säuberungen. Monatlich oder einmalig – jeder Beitrag hilft! DIes Spende kommt der Deutschen Stiftung Meeresschutz zugute.

monatlich beitragen
sharing is caring
Abo jederzeit kündbar

Mit dem Kauf des Produktes unterstützt du Menschen, die Hilfe benötigen.

Du schützt unserer Meere.

 

Wo: 

Weltweit

Warum:

Die Zukunft der Menschheit ist unmittelbar mit dem Schicksal der Ozeane verknüpft! Ozeane sind Lebensspender. Ohne lebendige Meere, gibt es kein Leben an Land, denn sie geben uns Sauerstoff zum Atmen, Nahrung und Arbeit für mehr als ein Drittel der Menschheit. Die Meere sind Sehnsuchts- und Erholungsraum für viele Millionen Menschen. Gleichzeitig regulieren sie Wetter und Klima des Planeten, dämpfen die menschengemachte Klimakatastrophe. Doch ihre Kraft ist erschöpft, die Ozeane wanken! Hilf mit unserem Partner, der deutschen Stiftung Meeresschutz (DSM) die Meere zu retten.

Die EM4good ist eine gemeinsame Aktion verschiedener Caritas Organisationen und des goood e.V. Fördervereins. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die auf Respekt, Verantwortung und Anteilnahme aufbaut. Eine Welt, in der persönliche Beziehungen und ein offenes Herz wichtiger sind als Profite.

Wir wollen die Welt für alle ein bisschen besser machen. Wir arbeiten für eine starke und nachhaltige Wirkung. Um eine gerechtere Welt zu realisieren, brauchen wir ein Wertesystem, das nicht von einer materiellen Sichtweise dominiert wird und neue Formen von sozialem Engagement.

Der als gemeinnützig anerkannte Verein goood e.V. sammelt Spenden für Projekte, die diese Ziele unterstützen.