Obdachlosigkeit
Armut in Oberösterreich

Bring Dosengerichte für obdachlose Menschen

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Keine Armut
Kein Hunger

Bring haltbare Dosengerichte und ermögliche obdachlosen und armutsbetroffenen Menschen ein kostenloses Essen.

Hilfe mit Sachspenden

Du hilfst direkt in unseren Einrichtungen. Damit wirkt dein Beitrag schnell vor Ort. 

Abgabe/Adresse:
AT Wärmestube Linz Dinghoferstraße 54A/Goethestraße 46, 4020 Linz 4020

Du bringst Dosengerichte und schenkst damit obdachlosen und armutsbetroffenen Menschen ein Essen.

 

Wo: 

Tageszentrum Wärmestube in Linz

Warum:

An ausreichend Essen zu kommen stellt für obdachlose und armutsbetroffene Menschen oftmals eine Herausforderung dar. Denn auch der Besuch von kostenlosen Ausgabeküchen ist oft mit Scham oder Scheu verbunden. Im Caritas-Tageszentrum Wärmestube in Linz finden obdachlose Menschen eine Ruhezone und eine Rückzugsmöglichkeit vom anstrengenden Alltag auf der Straße. Mit der Ausgabe von Dosengerichten – und bei Bedarf auch Gaskocher - an obdachlose und von Obdachlosigkeit bedrohte Menschen stellen wir sicher, dass sie trotz ihrer schwierigen Situation ausreichend zu essen haben.

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln sowie für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten, zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Es sind mehr als 1.600 Orte in ganz Österreich, an denen die Caritas Menschen in Not hilft. In den Bereichen Pflege, für Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen, die sich die Heizung nicht leisten können. 

Weil Not in jedem Land ein anderes Gesicht hat, ist die Caritas in ihrer Auslands- und Katastrophenhilfe in das internationale Caritas Netzwerk eingebunden. Mehr als 160 Caritas Organisationen stehen weltweit im Dienst der Menschlichkeit.

Spendenabsetzbarkeitsnummer der Caritas: SO-1126