Tasche "Gut, mensch zu sein"

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Massnahmen zum Klimaschutz
Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Weniger Ungleichheiten
10,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

Die Tasche passend zum gleichnamigen Buch von Klaus Schwertner, mit der das schöne Statement in die Welt hinausgetragen werden kann: Gut, mensch zu sein! Erhältlich ab 22.03.2021, jetzt hier vorbestellen.

Gutes tun
Geschenktipp

Gut für dich

Ob als Einkaufstasche, für Bücher oder für all dein wichtiges Hab und Gut, das du täglich mit dir trägst: Ein schöner Reminder daran, dass wir als Menschen so viel Gutes bewegen können und ein Plädoyer dafür, stolz ein Gutmensch zu sein.

Gut für deine Mitmenschen

Offen zum Menschlichsein stehen und zur Kraft, Veränderung möglich zu machen, wenn wir unsere eigene Komfortzone verlassen, über Grenzen gehen und bereit sind, die Veränderung, die wir wollen, selbst voranzutreiben. Wir können die Welt nicht retten? Wir sollten zumindest damit beginnen. Die fair produzierte Tasche aus 100% Biobaumwolle bestärkt darin, jeden Tag Schritte in die richtige Richtung zu setzen.

Der Erlös kommt Sozialprojekten der Caritas Wien zugute.

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln sowie für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten, zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Es sind mehr als 1.600 Orte in ganz Österreich, an denen die Caritas Menschen in Not hilft. In den Bereichen Pflege, für Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen, die sich die Heizung nicht leisten können. Die Caritas der Erzdiözese Wien – das sind ihre hauptamtlichen MitarbeiterInnen, aber vor allem die rund 50.000 Freiwilligen, die sich tagtäglich beherzt und professionell einsetzen - wirkt in Wien und im östlichen Teil von Niederösterreich.

Weil Not in jedem Land ein anderes Gesicht hat, ist die Caritas in ihrer Auslands- und Katastrophenhilfe in das internationale Caritas Netzwerk eingebunden. Mehr als 160 Caritas Organisationen stehen weltweit im Dienst der Menschlichkeit.