Gruß vom Nikolo

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ab 10,90 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

Nikolo-Grüße für Menschen, die gerne Gutes tun und sich selbst und ihre Liebsten verwöhnen wollen.

Für Schleckermäulchen: Kräutertee (20g), Schokolade (45g) und Honig (50g).

Für Kinder: Schokolade (100g) und Bienensocken (Gr. 30-35).

Bei Bestellung bis 1.12. ist eine rechtzeitige Lieferung bis 6.12. möglich!

Gutes tun
Nachhaltiger Nikolo

Gut für dich:

Zur Auswahl sind zwei Nikolo-Packerln: eins für Schleckermäulchen jeden Alters und eins für Kinder, die gern lustige Socken tragen und eine Schwäche für herrliche Schokolade haben. Damit machst du dir oder deinen Liebsten die schönste Nikoloüberraschung.

- Packerl "Nikolo für Schleckermäulchen": Feinster Kräutertee (20g) aus unserer Kräuterwerkstatt in Retz, mit dem man sich mal eine Auszeit gönnen kann. Dazu unsere vorzügliche faire Bio-Schokolade (45g) aus Krumbach in der Buckligen Welt. Auf Basis einer Zotter-Rohmasse werden hier Milchschokolade, Mandelnougat und weiße Schokolade marmoriert in individuelle kleine Kunstwerke verarbeitet. Und schließlich cremiger Honig von unserem Bauernhof in Retz (50g).

- Packerl "Nikolo für Kinder": Faire Bio-Schokolade (100g) und Bienensocken (Gr. 30-35).

Gut für deine Mitmenschen:

In der Tagesstätte in Retz für Menschen mit Behinderung wird jeder der kunstvoll gestalteten Tees von Hand hergestellt. In der Kräuterwerkstatt werden die Kräuter dafür sorgfältig verarbeitet und gemischt und in der Kunstwerkstatt die schönen Verpackungen liebevoll bemalt, bedruckt und gebastelt. Am Bauernhof wird in kleiner Produktion unser Honig händisch hergestellt. Unsere köstliche Schokolade wird nach streng geheimer Rezeptur unserer Chocolatiers in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Krumbach von Hand geschöpft und mit Nüssen verfeinert. Mit jedem Kauf werden die Einrichtungen direkt unterstützt.

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln sowie für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten, zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Es sind mehr als 1.600 Orte in ganz Österreich, an denen die Caritas Menschen in Not hilft. In den Bereichen Pflege, für Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen, die sich die Heizung nicht leisten können. 

Weil Not in jedem Land ein anderes Gesicht hat, ist die Caritas in ihrer Auslands- und Katastrophenhilfe in das internationale Caritas Netzwerk eingebunden. Mehr als 160 Caritas Organisationen stehen weltweit im Dienst der Menschlichkeit.