Sachen bringen und mithelfen

Kauf Blumen und schenk Zeit

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Gesundheit und Wohlergehen

Meldet euch als Gruppe, kauft Blumen und holt den Garten im Caritas Haus Franz Borgia aus dem Winterschlaf.

Damit die Bewohner*innen sich am Frühling erfreuen können und die fordernde Zeit gut überstehen, suchen wir eine engagierte Gruppe zwischen 3 und 7 Personen die einen halben Tag lang den Garten in Schuss bringen.

Genauere Infos erhältst du nach Anmeldung per Mail
Der Zeitpunkt fürs Gärtnern ist individuell mit der Einrichtung vereinbar

Bring deine Sachspende direkt in eine unserer Einrichtungen oder schick sie uns. Damit wirkt dein Beitrag schnell vor Ort.

Abgabe:
AT Wien Haus Franz Borgia Hameaustrasse 45-47 1190

Du lässt einen bunten Garten für unsere Bewohner*innen erblühen

Wo:

In unserem Seniorenwohnhaus Haus Franz Borgia, im 19. Bezirk in Wien

Warum:

Das Haus Franz Borgia zeichnet sich durch familiäre Atmosphäre aus. Es ist ein schöner Ort für pflegebedürftige Menschen. Erbaut in den 1960er Jahren strahlt das Haus die typisch schlichte Eleganz dieser Zeit aus. Mit deiner Spende unterstützt Du Bewohner*innen des Hauses und schenkst Freude in diesen fordernden Zeiten.

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln sowie für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten, zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Es sind mehr als 1.600 Orte in ganz Österreich, an denen die Caritas Menschen in Not hilft. In den Bereichen Pflege, für Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen, die sich die Heizung nicht leisten können. Die Caritas der Erzdiözese Wien – das sind ihre hauptamtlichen MitarbeiterInnen, aber vor allem die rund 50.000 Freiwilligen, die sich tagtäglich beherzt und professionell einsetzen - wirkt in Wien und im östlichen Teil von Niederösterreich.

Weil Not in jedem Land ein anderes Gesicht hat, ist die Caritas in ihrer Auslands- und Katastrophenhilfe in das internationale Caritas Netzwerk eingebunden. Mehr als 160 Caritas Organisationen stehen weltweit im Dienst der Menschlichkeit.