Weihnachten 2023

Christkindlbrief Salzburg

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Keine Armut
Weniger Ungleichheiten
Nur %1 übrig
Geschafft!
Freude bereiten
Kauf das Geschenk regional
BRIEFE IN SALZBURG  SIND LEIDER SCHON AUS. WEITERE SCHÖNE WÜNSCHE KÖNNEN AUCH AUF DER WEIHNACHTSSEITE VON SALZBURG EINE BESONDERE FREUDE BEREITEN.
 
Greif dem Christkind unter die Arme und erfülle einen Wunsch.

So einfach geht es:

1. Christkindlbrief hier online gratis bestellen.
2. Ein Brief mit einem Wunsch wird an dich per Email gesendet. (bitte überprüfe auch deinen Spamordner)
3. Das gewünschte Geschenk einkaufen und weihnachtlich verpacken.
4. Geschenk in die Caritas Einrichtung bringen, oder an die am Begleitschreiben vermerkte Adresse schicken. Bitte unbeding Wunschbriefnummer angeben und Porto bezahlen.

Bitte unterstützt regionale Geschäfte, wenn ihr das Geschenk einkauft. Dann macht ihr doppelt Freude. Danke an alle!

Weitere Infos (FAQs) zur Aktion findest du unter diesem Link.

 
 

 

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln sowie für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten, zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

In den Bereichen Pflege, für Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen, die sich die Heizung nicht leisten können. Die Caritas der Erzdiözese Salzburg – das sind ihre hauptamtlichen MitarbeiterInnen, aber vor allem die rund 5600 Freiwilligen, die sich tagtäglich beherzt und professionell einsetzen - wirkt in Salzburg und im Tiroler Unterland. Weil Not in jedem Land ein anderes Gesicht hat, ist die Caritas in ihrer Auslands- und Katastrophenhilfe in das internationale Caritas Netzwerk eingebunden.

Spendenabsetzbarkeitsnummer der Caritas Salzburg: SO-1257