Adventkalender 2020

Bässler Twins Advent-Aktion

Nachhaltige Entwicklungsziele:
Gesundheit und Wohlergehen
Geschlechtergleichheit

Julia und Stephanie Bässler sind die ultimative Double Power: Sie sind dabei, ihr Jurastudium zu beenden, inspirieren jeden Tag die Fitness-Community und starteten letztes Jahr mit ihrer Marke „Pairadize“.

Julia und Stephanie öffnen heute ihr Türchen für den wirhelfen.shop Adventkalender und unterstützen damit Frauen in Not. Mach mit und hilf mit neuer Unterwäsche, einem Paket aus Tampons, Binden, Zahnbürsten, Duschgel und anderen Hygieneprodukten oder schenk Freude mit einem Adventpaket für die Frauen im FrauenWohnZentrum.

Schenk Tampons, Binden und ein Zahnbürstel für Frauen in Not
Schenk Tampons, Binden und ein Zahnbürstel für Frauen in Not
Geldspende
15,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Schenk neue Unterwäsche für Frauen in Not
Schenk neue Unterwäsche für Frauen in Not
Geldspende
3,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Geldspenden steuerlich absetzbar
Mitmachen und teilen!
Jeden Tag ein Türchen öffnen und Freude schenken!

Mach mit bei unserem Adventkalender und hilf mit, dass Weihnachten 2020 das schönste Weihnachten aller Zeiten wird! Jeden Tag öffnen wir ein Türchen gemeinsam mit Überraschungsgästen und möchten die Welt damit ein Stück besser machen.

Unterstütze sozial benachteiligte Familien mit Baby-Produkten, trink einen virtuellen Punsch für obdachlose Menschen oder pack eine Bastelbox für Menschen mit Behinderung.

Mach mit und hilf uns die Aktion zu verbreiten!

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln sowie für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten, zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Es sind mehr als 1.600 Orte in ganz Österreich, an denen die Caritas Menschen in Not hilft. In den Bereichen Pflege, für Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen, die sich die Heizung nicht leisten können. Die Caritas der Erzdiözese Wien – das sind ihre hauptamtlichen MitarbeiterInnen, aber vor allem die rund 50.000 Freiwilligen, die sich tagtäglich beherzt und professionell einsetzen - wirkt in Wien und im östlichen Teil von Niederösterreich.

Weil Not in jedem Land ein anderes Gesicht hat, ist die Caritas in ihrer Auslands- und Katastrophenhilfe in das internationale Caritas Netzwerk eingebunden. Mehr als 160 Caritas Organisationen stehen weltweit im Dienst der Menschlichkeit.