Adventkalender 2020

Herr und Frau Kleins Advent-Aktion

Organisation:
Nachhaltige Entwicklungsziele:
Keine Armut

Beate und Stephan sind die Menschen hinter der Wiener Kinderausstattungs-Institution "Herr und Frau Klein". Ihr Adventaufruf: Schickt Babysachen, packt Spielzeug mit euren Kindern oder spendet für Windeln. Mach mit und wähle deinen Beitrag! Advent 2020 unter dem Motto "Geben statt Nehmen".

Schenk eine Packung Windeln für armutsbetroffene Familien
Schenk eine Packung Windeln für armutsbetroffene Familien
Geldspende
7,50 €
Inkl. 0% MwSt.
Geldspende steuerlich absetzbar

Wir suchen:

Babyprodukte: Baby-Strampler, Bodys, Mützen & Socken (Gr 56-98, gebraucht und sehr gut erhalten oder neu), und Schnuller & Schnullerkette und Flascherln

Spielzeug: Gebrauchte gut erhaltene, vollständige oder neue Lego-, Duplo-, Playmobil-Sets für Kinder zwischen 0 und 12

Geldspenden für Windelpakete

Sammelorte:

Postversand an die Caritas Wien Sozialberatung oder Abgabe im Geschäft und Lager von Herr und Frau Klein im 7. Bezirk.
Details bekommst du nach der Bestellung per Mail!

Wo dein Beitrag wirkt:

Die Caritas Sozialberatung in der Mommsengasse 35, 1040 übergibt dein Geschenk an sozial benachteiligte Familien aus ganz Wien.

Der Kernauftrag der Caritas ist es, Not zu sehen und zu handeln sowie für jene Menschen einzutreten, die keine Stimme haben. Das bedeutet, menschliches Leben von Anfang bis Ende zu achten, zu schützen und Menschen in Notlagen zu helfen, ungeachtet ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihres Geschlechts.

Es sind mehr als 1.600 Orte in ganz Österreich, an denen die Caritas Menschen in Not hilft. In den Bereichen Pflege, für Menschen mit Behinderungen, Hospiz, in den Sozialberatungsstellen, im Einsatz für Familien in Not oder ältere Menschen, die sich die Heizung nicht leisten können. Die Caritas der Erzdiözese Wien – das sind ihre hauptamtlichen MitarbeiterInnen, aber vor allem die rund 50.000 Freiwilligen, die sich tagtäglich beherzt und professionell einsetzen - wirkt in Wien und im östlichen Teil von Niederösterreich.

Weil Not in jedem Land ein anderes Gesicht hat, ist die Caritas in ihrer Auslands- und Katastrophenhilfe in das internationale Caritas Netzwerk eingebunden. Mehr als 160 Caritas Organisationen stehen weltweit im Dienst der Menschlichkeit.